behandlung und pflege von steinen, holz und silber

schmuckpflege ist einfach und lohnt sich, wenn du lange an deinem schmuckstück freude haben willst....

einleitung...
 

ablagerungen von seife, kosmetika und staub bilden mit der zeit einen unschönen film auf deinen schmuckstücken, besonders an den unteren facetten der edelsteine. dies trübt deren brillanz und farbe. die steine sind grundsätzlich länger schön, wenn sie nicht mit pflegeprodukten und salzwasser in kontakt kommen. einige steine vertragen den kontakt gar überhaupt nicht. die pflege der steine ist individuell.

 

pflege deinen schmuck regelmässig und beachte dabei meine empfehlungen und tipps.

dies ist zu beachten...
 

  • lege den schmuck ab bei garten- oder haushaltsarbeiten

  • im haushalt und in der kosmetik werden häufig chemikalien verwendet, die speziell perlen, opal, türkis, lapis- lazuli, malachit, koralle und bernstein angreifen 

  • harte schläge können jeden edelstein spalten oder brechen

  • vermeide hohe temperaturen! beim saunabesuch und beim intensiven sonnenbaden wird ausnahmsweise kein schmuck getragen. der schmuck auf der haut kann leicht zu heiss werden.

  • vorsicht mit parfüm: trage dies bevor du das schmuckstück trägst auf!

 

pflege der edelsteine

edelsteine werden in der regel in unterschiedlichen härtegraden unterteilt. so kann dies bei der pflege berücksichtigt werden.

pflege von schmuck mit harten bis mittelharten edelsteinen:

harte edelsteine: aquamarine
mittelharte bis weiche edelsteine: quarz, achat, tansanite, turmaline
 

schmuckstücke mit edelsteinen aus dieser gruppe lassen sich sehr effektiv reinigen. nutze ein warmes wasserbad mit ein paar tropfen mildem reinigungsmittel. bei bedarf kann man die edelsteine vorsichtig mit einer weichen bürste reinigen. Im anschluss unter klarem wasser abspülen.
 

pflege von schmuck mit weichen edelsteinen, dazu gehören: bernstein, opal und türkis, sodalith, malachit, mondstein, lapislazuli, jade. opale haben eine höhere porosität und sind noch etwas weicher.

 

schmuckstücke mit diesen steinen reinigt man am besten ohne zusätzliche reinigungsmittel sondern reiben diese vorsichtig mit einem weichen, feuchten tuch ab. vermeide möglichst das reiben über die gesamte oberfläche des schmuckstücks.

schmuckstücke mit holz (z.b. badamholz, sandelholz etc.) dürfen nicht im wasser getragen werden und sind auch wegen dem holz mehr empfindlich mit sonne und kosmetikprodukten.

pflege sandelholzkugeln

sandelholzkugeln können mit kokosöl oder sandelholzöl mit den fingern einmassiert werden. das verleiht den kugeln nicht nur einen angenehmen duft, sondern schützt sie auch vor austrocknung. 

silber reinigung

zur silberpflege zu hause verwende am besten ein handelsübliches silberreinigungsmittel, das so eingesetzt werden kann, wie auf der gebrauchsanweisung vorgeschrieben. aber vorsicht mit den edelsteinen, wenn du silberreinigungsmittel einsetzt.

produkte für reinigung und pflege

silberpoliertücher sowie steinputztücher sind in meinem online-shop erhältlich! du kannst sie direkt dort bestellen.

bei weiteren fragen darfst du mich jederzeit gerne kontaktieren.

atelier - nicole sacher
ch-8810 horgen
tel +41 78 830 55 30

 

mail@nicolesacher.ch

follow me...

  • facebook
  • instagram
  • Pinterest - Schwarzer Kreis

© 2019 by nicole sacher | created by nicole sacher